Der Buchsbaumzünsler

Buchsbaumzünsler sind Schädlinge, die immer mehr Schäden an Buchsbäumen in unserer Region verursachen. Die Buchsbäume werden befallen und können durch den Schädling vollständig zerstört werden. Die Raupen fressen die Blätter des Buchsbaumes und anschließend sogar die Rinde an den Ästen der Pflanze.
Befallene Pflanzen sehen meist gelblich-beige aus, haben bei starkem Befall kaum noch Blätter und werden häufig von den bis zu 5 cm langen, grünen mit schwarzen Punkten versehenen Raupen eingesponnen. Der Falter sitzt hauptsächlich unter den Blättern des Buchsbaumes oder anderer Pflanzen.

Sollten Sie einen Befall bei Ihrem Buchsbaum entdecken, melden Sie sich bitte schnellstmöglich bei uns, damit wir die geeigneten Bekämpfungsmaßnahmen durchführen können.